• Personal
    Anlage mit langer Rendite
    PEBA ist für Sie besonders
    rentabel

 

 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedinungen
UNSERE DIENSTLEISTUNGEN AUF EINEN BLICK
  • Kader- und Personalselektion aller kaufmännischer Berufsgruppen, insbesondere im Bereich Immobilien und Liegenschaften
  • Ausarbeiten eines Anforderungsprofils der vakanten Position
  • Allfällige Informationsbeschaffung vor Ort
  • Schaffen der Vertrauensbasis durch persönliches Kennenlernen und Gespräche, sowie den entsprechenden Vorabklärungen mit den Bewerbern und Firmen
  • Einholen von Referenzauskünften
  • Texten von Stelleninseraten und erstellen von Mediaplänen
  • Gruppen- und Kommunikationstrainings (verstehen und verstanden werden; positives Denken)
  • Beratung in Personalmanagementfragen
  • Weiterbildungs- und Karriereplanung
  • Psychologische Beratung für Mitarbeiter unserer Kunden
HONORARORDNUNG (ERFOLGSBASIS)

Bruttojahressalär Erfolgshonorar

bis CHF 65‘000.- 12% des BJS*
bis CHF 75‘000.- 14% des BJS*
bis CHF 85‘000.- 16% des BJS*
ab CHF 85‘000.- 18% des BJS*

*BJS: Bruttojahressalärs

Setzt sich das Gehalt aus einem Fixum zuzüglich Provisionen, Umsatzbeteiligung, Spesen, usw. zusammen, so entspricht das Zielsalär (die Summe aller Bezüge inkl.) dem Bruttojahressalär.

INSERTIONSAUFTRAG (PAUSCHALE)

Für unseren Arbeitsaufwand (z.B. Beratung, Textgestaltung, Fahrspesen, Telefonspesen, Porto usw.) berechnen wir Ihnen folgenden Pauschalbetrag: CHF 1‘500.- (exkl. MwSt, zusätzlich Insertionskosten zum Selbstkostenpreis)

Rechnung wird nach der Auftragserteilung gestellt und ist zahlbar 20 Tage nach Rechnungsstellung, unabhängig vom Zustandekommen eines Arbeitsvertrages.

IHRE PEBA-GARANTIE

Sollten Sie oder die durch uns vermittelte Person das Arbeitsverhältnis während dem ersten Monat auflösen, so werden neue geeignete Bewerber ohne zusätzliche Honorarforderung präsentiert.

Ausgenommen sind Gründe, die ausserhalb unseres Einflussbereiches liegen wie Krankheit, Unfall, Wechsel des oder der Vorgesetzten, wesentliche Änderungen des Stellenprofils, organisatorische Umstrukturierung, Fusionen usw.

Dabei werden allfällige Insertionskosten durch die PEBA getragen. Andere Auslagen werden nach vorheriger Absprache mit dem Kunden vereinbart. Eine weitergehende Haftung oder Garantieleistungen

werden ausdrücklich wegbedungen.